Sport- und Freizeitclub Ottendorf e.V.

"Auch für Dich ist ein Platz frei bei uns!"

Herzlich willkommen beim SFC Ottendorf e.V. !

Wir freuen uns Euch auf unserer neuen Website begrüßen zu dürfen. Hier findet Ihr alles, vom sportlichen Angebot, Freizeitangeboten, Gesundheits- und Fitnessangebote sowie Veranstaltungen, News und viele Bilder. Wir wünschen euch viel Spaß beim Stöbern!


25 Jahre SFCO ...


             ... mehr als nur ein Sportverein!

Die neuesten Nachrichten aus dem SFCO ...

Ottendorfer Sommer(s)pass 2016

Programmheft SFCO-Sommerspaß 2016

Woche 5 (22.8. - 28.8.): Diese Aktionen gibt es für Euch

Das Programmheft und den Anmeldebogen könnt Ihr Euch hier herunterladen!!!
(Oder Ihr klickt auf das Bild!)

22.8. Rollerparcours mit anschließendem "Familiengrillen"
23.8. Bogenschießen (ausgebucht)
24.8. Schnitzeljagd mit dem Jugendteam + Grillen
26.8. Einrad (15:00-17:00 Uhr)

"Spielen wie zu Großmutters Zeiten" findet leider NICHT statt!!!

Wer noch Lust hat, mitzumachen, unbedingt ganz schnell Mail an office@sfco.de schreiben!!!!
(Wer zuerst kommt, kriegt noch einen freien Platz ab!)

Der Sommer(s)pass ist gültig für alle Ottendorfer Kinder, Jugendliche und Erwachsene (unabhängig von einer Vereinsmitgliedschaft) und alle Vereinsmitglieder des SFCO. Natürlich können auch alle anderen, Freunde und Bekannte, an den Aktionen teilnehmen. Nichtmitglieder aus anderen Ortschaften entrichten je nach Veranstaltung einen etwas höheren Beitrag.

Bolder Adlerhorst 2016

SFCO-Sommerfreizeit 2016
im Zeltlager Adlerhorst

Leider ist die Zeit im "Adlerhorst" schon wieder um. Wir hoffen, Ihr hattet alle viel Spaß. Hier gibt es viele Bilder davon ... (Klickt einfach auf das Gruppenbild!)

Neues Königspaar bei den
Ottendorfer Schützen

Am 9. Juli haben unser Königspaar, Königin Jenny Potratz und König Peter Nowacki sowie Jugendkönigin Sarah Budell, die seit letzten Juni im Amt waren, ihre Regentschaft mit einem leckeren Königsmahl abgegeben. Nach einigen Stunden und vielen Schüssen auf die von Peter Nowacki gebauten Holzvögel (die "Biester sind manchmal ganz schön zäh!") konnten am späten Nachmittag Königin Lieselotte Albrecht (Mitte), König Christian Hirsch (r.) und Jugendkönig Vladislav Rozentsvagy (l.) als neue Majestäten beglückwünscht werden. Herzlichen Glückwunsch!

Wir haben unseren Geburtstag gefeiert ...

am Vormittag (2.7.)

  • mit vielen tollen Vorführungen/Präsentationen und Mitmachaktionen unserer Sparten und Aktivitäten
  • einem leicht verregneten Luftballonwettbewerb
  • leckeren Köstlichkeiten aus Pfanne und Grill
  • Kaffee und leckerstem Kuchen (Danke an alle KuchenbäckerInnen)

und abends (2.7.)

  • mit tollen Grußworten unserer Bürgermeisterin Sabine Sager, Thomas Niggemann (LSV), Dr. Thomas Liebsch-Dörschner (KSV), Heiko Fleck (Feuerwehr Ottendorf) und Harry Bade-Sell (KWG)
  • Ehrungen für den 1. Vorsitzenden Gerhard Koll durch BGM Sabine Sager (Ottendorfer Wappen in Glas) und alle Mitglieder, die 25 Jahre im SFCO (Urkunde und Vereinsnadel mit Lorbeerkranz) sind.
  • leckeres griechisches Essen
  • spannungsgeladener Fußballkrimi mit denkwürdigem Elfmeterschießen
  • fröhlichem und stimmungsvollem Tanz bis in den frühen Morgen.

DANKE an alle, die dazu beigetragen haben, dass es ein tolles Fest wurde!

Schützenfest und 25 Jahre
Ottendorfer Schützen

Am Samstag, 4. Juni feierte die Schützensparte des SFCO ihr 25-jähriges Bestehen. Nach dem Fahnenappell gab Zeremonienmeister Kurt Sell das Zeichen zum Aufbruch für den Schützenumzug durch Ottendorf. Bei herrlichem Sommerwetter zogen die Ottendorfer Schützen, begleitet von der Feuerwehr Ottendorf, durch die geschmückte Dorfstraße/Auberg und Kiewittsholm zum ehemaligen Deutschen Heim. Dort gab es Grußworte von Bürgermeisterin Sabine Sager, Gerhard Koll (1. Vors. SFCO), dem Vizepräsidenten des NDSB Alfred Koitsch und Vertretern der anwesenden Schützenvereine. Spartenleiter Thomas Exner präsentierte einen kleinen Rückblick über 25 Jahre Ottendorfer Schützen. Für 25 Jahre Mitgliedschaft im Deutschen Schützenbund wurden Annegret und Thomas Exner, Lieselotte Albrecht, Käthe Fleck und Ursula und Gerd Sell geehrt, für 10 Jahre Birgit Quednau. Mit einer großen Kaffeetafel endete das Schützenfest am späten Nachmittag. Ein herzliches Dankeschön an alle OttendorferInnen für das Schmücken der Straßen, den zahlreichen Zaungästen, den HelferInnen an den "Verpflegungsständen" und der FW Ottendorf für ihre Unterstützung.

Viele schöne Bilder der Veranstaltung findet Ihr hier, ebenso den Pressebericht.

Tolle Stimmung und Superwetter beim
22. Ottendorfer Kanallauf

Nach zwei Jahren Kälte und Regen hatten wir in diesem Jahr mal wieder Glück mit dem Wetter beim Ottendorfer Kanallauf. Die Sonne strahlte nur so von einem azurblauen Himmel! Und mit der Sonne strahlten auch die vielen großen und kleinen Läuferinnen und Läufer, die sich auf die kurzen und langen Strecken machten. In diesem Jahr gab es ja ein Novum: Weil die Kanalstrecke Richtung Landwehr wegen eines Böschungsabbruchs nicht belaufen werden konnte, wurde 10 Tage vor dem Start eine neue Strecke ausgeguckt, die jetzt am Kanal entlang Richtung Suchsdorf führte und dann über Feldwege zurück nach Ottendorf. Ja, viele haben es bemerkt, die Strecke war etwas, länger nämlich 11,32 km. Aber alle haben sie bewältigt und fanden diese Alternativroute zum großen Teil sehr gut. Auch die Zahl unserer Bambinis war mal wieder rekordverdächtig. Nicht viele der 150 vorgepackten Naschitüten sind übriggeblieben. Und die Kids waren ordentlich stolz auf ihre Medaille (für viele die erste in ihrem Leben!).

Viele schöne Impressionen findet Ihr auf der Seite "Bilder".

Eine große Veranstaltung braucht viele fleißige Hände. Vielen Dank an alle, die mitgeholfen haben, dass diese Veranstaltung so problemlos ablaufen konnte. Ein großes Dankeschön an die Feuerwehr Ottendorf für Eure tatkräftige Mithilfe bei der Streckensicherung. Eure, sowie auch die Hilfe aller anderen ehrenamtlichen HelferInnen hat unser Sportfest wieder zu einem schönen Ereignis gemacht. DANKE!!!

Das schreibt die Presse über unsere Veranstaltung: KN vom 10. Mai 2016

Hier findet Ihr Eure Ergebnisse!

 



Lauf- ABC ab Montag, 14. März

Unser neues Angebot richtet sich an Läuferinnen und Läufer, die regelmäßig laufen (wollen). Sie sollten eine gewisse Grundfitness haben, also 45 Minuten im langsamen Tempo bzw. 6 bis 8 Kilometer am Stück laufen können.

Wir wollen gemeinsam laufen, aber auch Übungen machen, die unsere Stabilität, Balance und Haltung verbessert. Dadurch können wir sowohl Beschwerden und Verletzungen vorbeugen als auch unsere Laufleistung langfristig steigern.

Das Angebot findet montags von 18 bis 19 Uhr (evtl. auch mal bis 19:30) statt. Um möglichst viel Variation zu ermöglichen, werden wir uns nach Verabredung auch mal an anderen Orten treffen (z.B. Unistadion, Wisentgehege Hasseldieksdamm, Hörn, Strand etc.).

Der erste Lauf-ABC-Treff ist am14. März um 18 Uhr an der Sporthalle des SFC Ottendorf.

Ich freue mich auf euch
Angela Reiche-Pinto

  Und das gibt es auch noch ...

Die nächsten Kurstermine ...


Latin Dance


Nächster Termin: wird rechtzeitig bekanntgegeben


Yoga


Nächster Termin:
Donnerstag, 8. September
Kurse nach den Sommerferien sind bereits komplett ausgebucht!


Pilates


Nächster Termin:
Dienstag, 6. September

Kurse derzeit ausgebucht! Neue Kurse nach den Sommerferien!